SV Büchenbronn 2   -   SG Unterreichenbach/Schwarzenberg 2             6 : 1      (2:1)

Aufstellung: Csoka, Stoljar G, Menz, Seikat, Burkhardt, Gräßer, Gasim, Freivogel, Grambole, Korn N, Vetter S.

Einwechslungen: Frey, Schmidt, Weißhaupt

Wiederum ein sehr gutes Spiel zeigte unsere junge 2. Mannschaft gegen die Gäste aus Unterreichenbach/Schwarzenberg. Die Gäste hielten zu Beginn noch gut mit und gingen in der 29. Minute sogar mit 0:1 in Führung, doch ab diesem Zeitpunkt übernahm der SVB die Spielkontrolle und forcierte das Tempo. Schon in der 31. Minute konnte Simon Freivogel das 1:1 erzielen, nachdem er sich im Zentrum schön durchsetzen konnte. In der 37. Minute schon das 2:1 durch G. Stoljar und nun war der SVB auf der Spur. Die Gäste bauten dann in der 2. Hälfte kräftemäßig stark ab und der SVB konnte in regelmäßigen Abständen das Ergebnis ausbauen. In der 48. Und 54. Minute erzielte Aaron Frey einen Doppelschlag zum 4:1 und Simon Freivogel ließ in der 62. Minute das 5:1 durch einen verwandelten Elfmeter folgen. Den Schlußpunkt zum 6:1 setzte dann Simon Vetter in der 74. Minute.